Bestellformular

Vielen Dank, dass Sie sich für mein Angebot entschieden haben. ​

​Hier können Sie ein Formular herunterladen, mit dem Sie mir die Vollmacht erteilen, für Sie Akteneinsicht zu beantragen.

​Bitte laden Sie ​das Formular herunter und drucken es aus.

​Füllen Sie das Formular folgendermaßen aus:

​Auf der Seite 1:

​“gegen:“ Ihr vollständiger Name (z.B. Max Mustermann)

​“wegen:“ Art des Strafverfahrens (z.B. Steuerhinterziehung) ​

​“Behörde:“ Die Behörde die das Strafverfahren führt (z.B. Staatsanwaltschaft Hamburg oder Finanzamt für Fahndung und Strafsachen Berlin)

​“Aktenzeichen:“​ wenn möglich Aktenzeichen von einem Brief der Behörde einem Durchsuchungsbeschluss oder ähnlichem​ (z.B. 123 Js 110/19 oder ÜLStr 4040/00123/2019)​​​​​​

​Dann tragen Sie bitte Ort und Datum ein und unterschreiben das Formular.

​Auf der Seite 2​​​:

Tragen Sie hier bitte leserlich Ihre persönlichen Angaben ein (vollständiger Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) sowie das Datum, an ​dem Sie die Zahlung ausgeführt haben ein.

​Tragen Sie auch hier ​Ort und Datum ein und unterschreiben das Formular.

​Sie können das ausgefüllte und unterschriebene Formular eingescannt an:

​j.leifeld@hsp-recht.de

​senden. Bei der E-Mail handelt es sich jedoch um einen sehr unsicheren Übertragungsweg.

​Ich empfehle daher, dass Sie mir das ausgefüllte und unterschriebene Formular an die Nr. 0385-74404-20 faxen.

​Wenn sowohl das ausgefüllte Formular als auch der zu zahlende Betrag eingegangen ist, beantrage ich spätestens am nächsten Werktag Akteneinsicht und informiere Sie darüber.

Copyright © {tcb_current_year} Legal Information