Über mich

​Ihr Verteidiger und Fachanwalt für Steuerrecht

​Wer ​einem Strafverfahren ausgesetzt ist, hat oft das Gefühl, ausgeliefert zu sein. Weil man keine Erfahrung mit einer solchen Situation hat,  ​kann man nicht einschätze, was mit einem passiert.

Wenn Sie als Beschuldigter gerade in dieser ​Lage sind, möchte ich Ihnen als Rechtsanwalt, Steuerberater und Fachanwalt für Steuerrecht daher auf dieser Seite helfen, mehr Informationen über das Strafverfahren zu bekommen. Vor allem möchte ich Ihnen ​Hilfe und Unterstützung bei der Beantwortung der entscheidenden Frage anbieten, ​die Sie sich jetzt wahrscheinlich stellen:

​Was soll ich jetzt tun ?

Das sagen meine Mandanten:

Ich wurde sehr gut betreut und zeitnah und ausführlich über den Fortgang informiert. Dabei stand die Sachlichkeit im Vordergrund. Seine Einschätzung war treffsicher und er blieb hartnäckig am Ball. Die gegen mich erhobenen Vorwürfe der Finanzverwaltung sind mit der Verfahrenseinstellung letztendlich erfolgreich abgewendet worden.

F.S.

​Meine Fragen zum Thema Steuerhinterziehung und Selbstanzeige wurden für mich hilfreich und ausreichend auf den Punkt beantwortet. Vielen Dank dafür.

Gebe hierfür 5 Sterne.

​U.B.

​​Ich durfte Herrn Leifeld als äußerst kompeten Experten erleben. Schnell wurden die relevanten Punkte geklärt und von Herrn Leifeld unverzüglich abgearbeitet. Ich habe mich sehr gut beraten gefühlt und kann die Zusammenarbeit vollumfänglich empfehlen. ​

​F.B.

​​​Im Vorgespräch merkten wir sofort, dass wir es mit einem sehr netten und kompetenten Anwalt zu tun haben. Alle offenen Fragen wurden verständlich erklärt und beim Finanzamt fühlten wir uns fachlich sehr gut vertreten.Von uns kann es daher nur eine klare Empfehlung geben.

​S.W.

Meine Qualifikation

​Rechtsanwalt

​Als ​Anwalt habe ich ein Studium und zwei ​Prüfungen absolviert. Hierbei habe ich die allgemeinen rechtlichen Kenntnisse ​erworben. Aufgrund dieser Prüfungen habe ich die Zulassung als Rechtsanwalt erhalten.

​Dabei hat die Ausbildung im Strafrecht und im Strafverfahren eine wichtige Rolle gespielt.

​Steuerberater

​Das Steuerrecht ist regelmäßig nicht Teil des ​Studiums. Daher habe ich mich dafür entschieden, auch das ​Examen als Steuerberater ​abzulegen. Nur rund die Hälfte der Kandidaten bestehen dieses Examen. ​​Daher darf ich behaupten, dass meine steuerrechtlichen Kenntnisse intensiv geprüft wurden.

Der Steuerberater als hilfreiche (und seltene) Qualifikation des Strafverteidigers

​Besonders in ​Strafverfahren wegen Steuerhinterziehung hilft mir das oft weiter​. ​In der ​Verteidigung ​wird ​sonst oft zu wenig ​Wert auf die Frage gelegt, ob der Beschuldigte die angeblich hinterzogenen Steuern überhaupt zahlen muss.

Daneben verfüge ich als Steuerberater über Kenntnisse in der Buchführung und Bilanzierung. ​Diese spielen besonders in Wirtschaftsstrafverfahren z.B. bei Bankrott und anderen Straftaten bei einer Insolvenz oder der Bilanzfälschung eine erhebliche Rolle.

Fachanwalt für Steuerrecht

​Als Anwalt habe ich zudem die Spezialisierung als Fachanwalt für Steuerrecht erworben. Neben dem ​eigentlichen ​Steuerrecht (z.B. Einkommensteuer, Umsatzsteuer etc.) spielt für den Fachanwalt das Verfahrensrecht die größte Rolle. Dies betrifft das spezielle Verfahrensrecht des Steuerstrafverfahrens und das Verfahren des Steuerstreits. Letzteres betrifft besonders Betriebsprüfungen, Einspruchsverfahren und Klageverfahren vor dem Finanzgericht.

Kenntnisse im Verfahrensrecht sind entscheidend

Auch hier gilt nämlich, dass der Ausgang des Strafverfahrens maßgeblich von dem Ausgang eines Einspruchsverfahrens gegen einen Steuerbescheid abhängen kann und umgekehrt. Daher ist es wichtig, beide Verfahren im Blick zu behalten.

Fachwissen auf aktuellem Stand

Um ​mich Fachanwalt für Steuerrecht nennen zu dürfen, ​musste ich neben ​einer Prüfung auch die praktische Erfahrung gegenüber der Rechtsanwaltskammer nachweisen. ​Darüber hinaus muss ich regelmäßig Fortbildungsnachweise bei der Rechtsanwaltskammer einreichen. Meine Fortbildungen absolviere ich ​hauptsächlich im Steuerstrafrecht, um in der ​schwierigen Materie immer auf dem neuesten Stand zu sein.

​Zertifizierter Berater für Steuerstrafrecht (Fernuni Hagen)

​Zudem habe ich ​den ​Kurs zum Zertifizierten Berater für Steuerstrafrecht an der Fernuniversität Hagen absolviert. Hier wurden ​die Besonderheiten des Steuerstrafverfahrens gegenüber dem sonstigen Strafverfahren gelehrt und geprüft. 

Steuerstrafverfahren ist ein sehr spezielles Gebiet

​Auch dies hilft mir als Strafverteidiger, um im Steuerstrafverfahren mit der Steuerfahndung oder der Strafsachenstelle des Finanzamts auf Augenhöhe zu sein​. Gleiches gilt z.B. für die Auseinandersetzung mit einem Staatsanwalt, der auf Verfahren wegen Steuerhinterziehung spezialisiert ist.  ​Dies ist Voraussetzung, um die zum Teil dramatischen ​Folgen des Strafverfahrens für den Beschuldigten zu verhindern oder zumindest abzumildern.

​Persönliches

​Ich bin 38 Jahre alt und seit mehr als 10 Jahren ausgebildeter Volljurist.

Tätigkeit in ganz Deutschland

Ich lebe und arbeite hauptsächlich in Schwerin. ​Als Anwalt ​bin ich jedoch ​in ganz Deutschland tätig und habe z.B. bereits Mandate aus Dresden, Darmstadt und Bonn ​bearbeitet. Häfuig habe ich in Hamburg und Berlin zu tun.

Dabei ​wird der wesentliche Teil eines strafrechtlichen Ermittlungsverfahrens schriftlich, telefonisch und per Videochat bearbeitet. Wenn also das Ermittlungsverfahren eingestellt wird, kann das Verfahren vollständig ohne aufwändige Reisen beendet werden. Trotzdem stehe ich natürlich auf für persönliche Termine zur Verfügung.

Als Verteidiger vor Gericht

Lediglich die Hauptverhandlung – also das öffentliche Gerichtsverfahren nach Anklageerhebung – erfordert immer die Anwesenheit des Verteidigers vor Ort. Angesichts der Bedeutung eines solchen Verfahrens sollte die erforderliche Reise dabei jedoch keine ausschlaggebende Rolle spielen.

​Jan-Henrik Leifeld

Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht

​Nehmen Sie meine Unterstützung in Anspruch !

​Wie kann ich Ihnen am besten helfen?